Sektionaltore

…ein perfekt abstimmbares System im zeitlosen Design.

Durch die einzigartige Programmvielfalt integrieren sich Sektionaltore funktional und harmonisch in die moderne Industrie-Architektur.

Das Öffnen nach oben und Abstellen des Tores parallel zum Dach oder senkrecht zur Wand ermöglicht die Nutzung der ganzen lichten Öffnung zur Durchfahrt und erhält wertvollen Raum. Ob nun Tore für eine standardisierte Mehrzweckhalle oder für anspruchsvolle Design-Objekte benötigt werden, durch eine Vielzahl an Ausführungs- und Gestaltungsmöglichkeiten finden sich hierfür überzeugende Merkmale zur Entscheidung.

Angefangen bei verschiedenen Material- und Farboberflächen, über doppelwandige Tore mit guter Wärmeisolierung, bis hin zu einer ganzen Reihe von Verglasungsarten, Sickengrößen, -breiten und -ausführungen und Sektionaltore mit integrierter Schlupftüre sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.

Auch teilverglaste Tore mit unterem Sockel oder Ganzglas-Sektionaltore gehören heute schon zu den Standardausführungen für Sektionaltore.

Natürlich sind alle Industrie-Sektionaltore motorisiert mit einem passendem Wellenantrieb und der dazugehörigen Steuerung ausgestattet. Aber auch hier können die Tore mit eventuell benötigten Zusatzausstattungen wie Lichtgitter, Ampel- und Signalleuchten oder Funkfernsteuerungen ebenfalls ausgestattet werden.

Scroll to Top